Nach oben scrollen

Fight Off Your Demons

GOAL: GANG Mitglieder auf dem Prüfstand

Wir hatten einfach mal wieder Bock was zu drehen. Keine Vorgaben, jeder wie er mag. Und genau das war auch das Motto: Jeder wie er mag. Normalerweise macht Jannick Kamera, Lucas Schnitt, Dino DOP & Keyo Regie. Aber warum nicht einfach mal was anders machen? Immerhin ist Out of the Box Denken Gangsache! Was heißt anders machen hier konkret? Jeder durfte/ musste filmen und am Ende eine eigene Version schneiden. Eine Instagram Abstimmung hat dann darüber entschieden, was davon ins Portfolio kommt. Für uns eine coole Teambuilding Übung, aber auch spannend zu sehen was für verschiedene Ergebnisse man aus dem selben Material kreiren konnte. Denn als Gang haben wir natürlich alles an Footage in einen Topf geworfen und jeder konnte sich bedienen.

Chocomel

GOAL: Werbung die Hooked

Und was kam dabei raus? Super Statistiken, danach lief der Clip dann sogar noch im TV. “Wir waren überrascht über die grandiosen Statistiken, die unser Spot als Youtube Ad generiert. 56,5% der Zuschauer schauen ihn bis zum Ende, bei anderen Marken liegt das im Durchschnitt bei 25%. Das ist wirklich genial!”

- Marieke, Chocomel

Jägermeister

GOAL: THE GANG DEBUT, DER ERSTE CLIP ALS THE GANG.

THE GANG DEBUT, der erste Clip als THE GANG. Der muss knallen noch in unserer Unizeit haben wir in Absprache mit Jägermeister diesen Clip produzieren können. Für uns war das die Feuertaufe. Die Resonanz hat uns gezeigt wir sind auf dem richtigen Weg. Besondere Herausforderung, mit einem Block aus Eis zu drehen, der war gar nicht so leicht zu organisieren und im Studio mit heißen Lampen machte sich der Kollesch schnell selbstständig. Und nasswerden darf an so einem Set natürlich auch nichts. Aber selbst das haben wir gut hinbekommen. Cool oder?

Kunde: Jägermeister
Konzeption: THE GANG
Produktion: THE GANG
Music & Sound: Philipp Hagmann

LARS PETERSEN GMBH | RECRUITINGVIDEO

GOAL: Recruiting von Azubis

Hohe Auftragslage trifft auf “wenig” Nachwuchs. Für uns spannend zu sehen, mit welchen Mitteln man Azubis akquiriert. Video ist hier kein Allheilmittel, würden an der Stelle bestimmt einige sagen. Hier kommt das große ABER: Wenn es in einer Firma geile Benefits für Mitarbeiter gibt (u.a. medizinische Massagen und Festival Tickets) und ein Unternehmen wirklich zeigt, dass es neue Mitarbeiter verdient, dann sollte man auch genau das auch in einem Video sehen. Der Clip lief im Kino und half dabei den ein oder anderen Mitarbeiter zu akquieren. Es lief so gut, dass wir uns ein Jahr später noch um Fachkräfte kümmern durften.


Kunde: Lars Petersen
Konzeption: The Gang
Kamera: Jannick Hartmann
Licht: Dino Hanic
Bts: David Seeger
Regie: Keyo Patel
Schnitt & Grading: Lucas Kühn & Keyo Patel
Darsteller & Sprecher: Sinan
Music & Sound Design: Philipp Hagmann

Creativ Häuser

GOAL: Investoren finden, Gemeinschaftlichem Wohnen Aufmerksamkeit geben

Ganz klar ein Herzensprojekt! Die Creativ Häuser AG kam auf uns zu, ob wir sie nicht mit einem Filmprojekt unterstützen könnten. Da wir gerade mal 150 Meter entfernt von dieser Immobilie sitzen und uns mit den Werten der Creativ Häuser AG identifizieren können, kam bei uns schnell das Interesse an einer Zusammenarbeit. Urbanes Wohnen, bei dem es um das Gefühl einer Gemeinschaft geht, gepaart mit dem Thema Nachhaltigkeit. Alte Gebäude und Fabriken neu nutzen und nicht einfach abreisen, sondern aus alten Gegebenheiten neue Gemeinschaften bilden. “Wir wollten doch eh mal lokal was machen” hieß es in der Gang und schnell war klar, dass wir etwas auf die Beine stellen, was der Sache dient. Konkret, wir machen das umsonst! Das Geld können die Creativ Häuser so an anderen Stellen investieren und weiter wachsen. Die Frage war: Was braucht das Projekt? Die Entscheidung: Dokumentation und Erklärungsbedarf. Dazu kam ein kleiner Trailer für eine Veranstaltung, bei der es ein Q&A zum Thema gemeinschaftlichen Wohnen gab und man die Doku sehen konnte. Doku? Denkt ihr vielleicht? Die machen doch Werbung. Ja, stimmt auch. Es war ein kleiner Flashback in die Uni Zeit, da wurde auch die ein oder andere Doku gedreht.

Mehr zum Thema gemeinschaftlichem Wohnen findet ihr hier: https://www.creativhaeuser.de/


Kunde: Creativ Häuser AG
Konzeption: THE GANG
Produktion: Lucas Kühn
Kamera & Licht: Jannick Hartmann
Regie: Lucas Kühn
Schnitt & Grading: Lucas Kühn
Music & Sound Design: Philipp Hagmann

Continental - Caring About Your Needs

GOAL: FACHPRESSE Informieren, Aufmerksamkeit in Richtung Experten

In einer Welt in der Autos immer mehr Aufgaben übernehmen und das Fahrerlebnis nicht nur aus Reise von A nach B besteht, stellen sich neue Herausforderungen in der Entwicklung neuer mobilitäts Konzepte. Ingenieure und Technicker sind nicht nicht mehr die einzigen die bei der Entwicklung eine tragenden Rolle spielen. Experten aus dem Bereich UX, Design & Psychology gewinnen immer mehr an Einfluss. Dafür werden spezielle Expertenteams erstellt, diese arbeiten interdisziplinär und schaffen neue Erfahrungen. Unser Job war eben das Team von Continental vorzustellen und der Fachpresse mit einem knall zu präsentieren. Herausfordernd war hier vorallem das Setting, wir hatten uns auf eine tüftler, garagen Atmosphere eingeschossen, die es in einem relativ “tristen” Raum umzusetzen galt. Ihr seht ein vorher/ nachher in den Bildern. Erster Stock, kein Aufzug? Natürlich eine unser “leichtesten” Übungen.

Kunde: Continental
Produzent: Lucas Kühn
Konzeption: Keyo Patel
Kamera: Jannick Hartmann
Licht: Lucas Kühn & Dino Hanic
Regie: Keyo Patel
Schnitt: Lucas Kühn
Grading: Niklas Griebel
Set Design: THE GANG

Continental - Ac2ated Sound

GOAL: SOUND INNOVATIV UND VISUELL ERLEBEN

Ein Auto ohne Lautsprecher? Okay okay, haben wir eure Aufmerksamkeit? Tja, ging uns auch so wir waren erstmal super gespannt. Schnell hat sich rausgestellt, das die Technologie Ac2ated Sound super vielversprechend ist, weniger Platz verbrauch ermöglicht ganz andere Designs, man ist nicht mehr auf die fixen Positionen der Lautsprecher angewiesen und Gewicht spart es auch. Nach der Hörprobe waren dann auch unsere Zweifel am Klang aus dem Weg geräumt und für uns war klar, das müssen wir machen. Aber wie schaffen wir es Sound erlebbar zu machen? Klar der Sound im Video muss liefern aber woher kommt die emotionale Komponente? Die Liebe zum Detail, das Feingefühl? All das und noch viel mehr fanden wir in dem international renomierten Meister-Geigenbauer Martin Schleske. Kopf, Hand und Herz wie Martin so schön sagt aber schaut am Besten selbst.


Kunde: Continental Engineering Services
Produzent: Lucas Kühn
Konzeption: Keyo Patel
Kamera: Jannick Hartmann
Licht: Lucas Kühn & Dino Hanic
Regie: Keyo Patel
Schnitt: Lucas Kühn
Grading: Niklas Griebel
Darsteller: Martin Schleske (Geigenbauer)
Darsteller: Dimitrios Patsouras (CES)

Topps - I LOVE KOALAS

GOAL: NEUES PRODUKT, NEUE WERBUNG

Das Unternehmen Topps wollte ein neues Produkt, I LOVE KOALAS, auf den deutschen Markt bringen und benötigte dafür einen passenden Werbefilm. Als wir die Koala Spielfiguren und die dazugehörigen Designs gesehen haben, welche natürlich eine sehr junge Zielgruppe ansprechen, kamen uns sehr schnell die Ideen für die Werbung in den Kopf. Der Werbefilm muss schön bunt und spielerisch sein, außerdem wollten wir die Designelemente der Verpackung auch in unserem Video aufgreifen. Diese haben wir dann in der Postproduktion in verschiedenen Szenen eingesetzt. Das Set haben wir super klein gehalten und haben mit verschiedenen Papier Hintergründen gearbeitet. CAN YOU BELIEVE THAT?!

Kunde: Topps
Konzeption: THE GANG
Kamera & Licht: Jannick Hartmann
Regie: Keyo Patel
Schnitt: Keyo Patel & Jannick Hartmann
Grading: Lucas Kühn
Sprecherin: Jacky Cola

LARS PETERSEN GMBH | RECRUITINGVIDEO

GOAL: Abwerben von Fachkräften

Wo es ein Jahr zuvor noch hieß wir brauchen mehr Nachwuchs hieß es jetzt noch wir brauchen mehr Fachkräfte. Das Problem, Fachkräfte arbeiten oft unter schlechten Bedingungen und sind zu bequem für den Wechsel. Tim Petersen sieht das als verarsche, somit auch der Slogan, “lass dich net verarsche!“ Wir haben Clips zu einzelnen Problemen erstellt und waren sogar so hyped, dass wir auch kurz als Darsteller eingesprungen sind… Lucas (nicht raucher) hat sogar extra ne Zigarette geheizt. Warum ausgerechnet er auf die Idee kam weiß bis heute keiner ;)


Kunde: Lars Petersen
Konzeption: The Gang
Kamera: Jannick Hartmann
Schnitt & Grading: Lucas Kühn & Keyo Patel
Licht: Dino Hanic
Regie: Keyo Patel
Darsteller & Sprecher: Damian Özcan, Peter Skoda, Tim Petersen, Lucas Kühn, Keyo Patel
Music & Sound Design: Philipp Hagmann

Amigo Halligalli

GOAL: No Budget Clip der knallt.

Eigentlich hatten wir überhaupt keine Zeit dieses Projekt zu machen. Naja wir haben uns die Challenge gestellt: halber Drehtag & ein Tag Schnitt und wir haben einen coolen Clip. Schon bei der Konzeption war das klar und Keyo hat sich an die Ideenfindung gesetzt. Schauspieler? Zu kurzfristig also müssen wir selber in den Ring. Lucas hatte Bock auf Bodycam Shots hatten wir Zeit eine zu mieten? Ihr könnt es euch sicher denken, nein. Also haben wir uns mit Stativ, Spanngut und Tape ausgeholfen. Tape löst beim Filmset eh jedes Problem. In der Post gab es dann keine “Probleme” mehr und wir waren sehr schnell happy mit dem Ergebnis!


Kunde: Amigo/ Wettbewerb
Konzeption: Keyo Patel
Kamera: Lucas Kühn
Licht: Jannick Hartmann
Regie: Keyo Patel
Regie: Keyo Patel
Schnitt: Keyo Patel
Grading: Lucas Kühn
Location: Boxclub KSC Bensheim e.V.
Darsteller Boxer rot: Sinan Özcan
Darsteller Boxer blau: Morrison Owusu
Darsteller Ringrichter: Jannick Hartmann
Darsteller Kampfrichter: Keyo Patel
Darsteller Kampfrichter: Lucas Kühn

FinestGreen

GOAL: MARKENBEKANNTHEIT STEIGERN & PRODUKTE / SHOP VORSTELLEN

Für das StartUp FinestGreen war das Ziel klar, wir wollen unseren Shop vorstellen und zeigen was wir alles anbieten. Für jede Pflanze die passende Vase.

Da viele ihrer schon vorhandenen Kunden über Mobilgeräte bestellen, haben wir uns für den Start des Werbefilms ein realitätsnahes Szenario gewählt und darauf cool & knackig aufgezeigt was sie anbieten und den Bestellprozess kurz dargestellt. Genau das, was ein StartUp braucht oder?

Kunde: FinestGreen
Konzeption: THE GANG
Produzent: Lucas Kühn
Kamera: Jannick Hartmann
Licht: Dino Hanic
Regie: Keyo Patel
Schnitt & Gradient: Lucas Kühn
Darstellerin: Vivienne Hellriegel
Darsteller: Rayk Schlotter
Darsteller: Jasper

ByTugyan - Head in the Clouds

GOAL: KOLLEKTION VERKAUFEN (SPENDEN SAMMELN)

Tugyan, ein talentierter und aufstrebender Künstler aus Frankfurt, kam auf uns zu weil er unsere Videos und den Namen THE GANG cool fand. Er malte schon seit seiner Kindheit und machte schon seit einigen Jahren mit seiner Kunst Geld. Nun stand er davor seine erste große Kollektion zu veröffentlich und wollte mit dieser noch etwas gutes tun und zwar wollte er die Bilder versteigern und die Erlöse spenden. So inspiriert von dieser Idee und seinen Bildern, machten wir uns an das Film Konzept für die Kollektion “Head in the Clouds”. Umgesetzt wurde dieses in der Kommune2010, welche im Raum Frankfurt sehr bekannt ist für Film & Foto.


Kunde: Tugyan Cengic
Konzeption: THE GANG
Kamera: Jannick Hartmann
Licht: Lucas Kühn
Regie: Keyo Patel
Schnitt: Dino Hanic
Grading: Dino Hanic
Location: Kommune2010
Darsteller: Tugyan Cengic

DANKE!

Wir melden uns.

Jägermeister Neu

Ein Werbedreh von the Gang

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren,